Tonstudio | Musikproduktion

Philosophie

In der KLANGKANTINE stehen die Interessen der Künstler an erster Stelle, denn die Qualität einer Produktion bedingt sich vor allem durch ihre Fähigkeiten. Sie sind die Protagonisten. Und diese Tatsache hat unserer Meinung nach in Zeiten von digitaler Pitch-Correction Software und Drumquantisierung nicht im Geringsten an Bedeutung verloren.

Wir sehen, dass Motivation und Wohlbefinden der Künstler extrem ausschlaggebend für die Qualität der Produktion sind. Stress und Hektik  wirken sich oft tödlich auf diese Faktoren aus. Darum setzen wir alles daran, um solche Situationen zu vermeiden und eine entspannte, anregende und gut strukturierte Arbeitsatmosphäre herzustellen, sodass den Künstlern nichts im Wege steht ihr volles Potential entfalten zu können.

Um dieses Potential vollständig verwerten zu können, stellen wir gerne unseren breiten Erfahrungsschatz und unsere ganze Geduld zur Verfügung, um dies in jeden Arbeitsschritt von Aufbau bis Premastering gleichermaßen einfließen zu lassen.

Wir sehen jede Produktion auch als einen Teil unseres Werkes an und sind daher darauf bedacht, alle Projekte mit der gleichen Hingabe und Begeisterung durchzuführen, die uns auch bei der Produktion unserer eigenen Projekte antreibt.

Die Routine, die sich durch Erfahrungen in vergangenen Produktionen verschiedenster Genres ergab, sowie die Leidenschaft für die Musik helfen uns dabei, dieses hohe Ziel zu erreichen.

Wir fühlen uns dazu verpflichtet, diesen Ansprüchen bei jeder Produktion nachzukommen und, unter Einhaltung der abgesprochenen Konditionen, den hohen Ambitionen der Künstler und unserem eigenen Perfektionsdrang gerecht zu werden.